16.07.2009 | Antira & Antifa

Antifa-Demo in Berlin-Friedrichshain

In der Nacht zum 12. Juli 2009 wurde ein junger Mann in Berlin von vier Nazis brutal zusammengeschlagen. Er musste bewusstlos und mit schweren inneren und äußeren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am Dienstag, den 14. Juli 2009 hat die Berliner Polizei einen Linken festgenommen und seine Wohnung durchsucht, weil er angeblich einen der Nazis verletzt haben soll. Antifaschistischer Selbstschutz ist notwendig und nicht kriminell! Nazis aus dem Viertel jagen!

18. Juli | Demonstration | Bersarinplatz | 18 Uhr

Tags: Antifaschismus

Bewegte Bilder

Aktuelle Newsletter

08.04.2019: Newsletter Nummer 079

01.03.2019: Newsletter Nummer 078

01.02.2019: Newsletter Nummer 077