11.04.2014 | Klassenkampf

Heraus zum revolutionären 1. Mai 2014

Es sind nur noch wenige Wochen bis zum 1. Mai 2014. Bundesweit finden zahlreiche Aktivitäten rund um den 1. Mai statt. In Berlin wird es in diesem Jahr wieder einen klassenkämpferischen Block auf der morgendlichen Gewerkschaftsdemonstration geben. Am Abend startet die revolutionäre 18-Uhr-Demonstration. Wir rufen dazu auf sich am gemeinsamen Block von NoWar, dem Klassenkampfblock und dem Free-Mumia-Bündnis zu beteiligen. Am 1. Mai gehen wir gegen die Angriffe von Staat und Kapital auf unsere Arbeits- und Lebensbedingungen, gegen Krieg und Repression und gegen patriarchale Unterdrückung auf die Straße. Für Solidarität und Klassenkampf! Für den Kommunismus!

  • Klassenkämpferischer Block auf der DGB-Demo | 9:30 Uhr | Hackescher Markt
  • Block für Klassenkampf, gegen Krieg und Repression auf der Revolutionären 1.‑Mai‑Demonstration | 18 Uhr | Lausitzer Platz

Tags: 1. Mai, Klassenkampf, Kommunismus & Sozialismus

Bewegte Bilder

Aktuelle Newsletter

01.03.2019: Newsletter Nummer 078

01.02.2019: Newsletter Nummer 077

28.12.2018: Newsletter Nummer 076