24.11.2011 | Texte & Aufrufe

Prozesserklärung von Inge Viett vor dem Berliner Amtsgericht

Von: Inge Viett

Der Staatsanwalt behauptet ja tatsächlich ich hätte mit meinem Vortrag auf der Rosa-Luxemburg-Konferenz den öffentlichen Frieden gestört. Und zwar deshalb, weil ich Sabotage an Militär- und Kriegsgütern für legitim halte, wenn Deutschland Krieg führt. Dann zählt der Herr Staatsanwalt wahllos neun Brandanschläge gegen Kriegsgerät auf, auf die ich mich bewusst bezogen haben soll. Mich überrascht, wie der Staatsanwalt sich in meinem Bewusstsein oder gar Unterbewusstsein auszukennen glaubt. Aber tatsächlich projiziert er nur ins Blaue hinein, um mich anklagen zu können.

Tags: Antimilitarismus, Bundeswehr, Repression

08.01.2011 | Texte & Aufrufe

Notwendiger Aufbauprozeß

Von: Inge Viett

Vortrag auf der Rosa-Luxemburg-Konferenz 2011 von Inge Viett

Die zahlreichen innerlinken Debatten und Krisenanalysen lassen keinen Zweifel daran, daß die marxistische Linke keine Illusionen hat über die weitere kapitalistische Entwicklung.

Tags: Klassenkampf, Kommunismus & Sozialismus, Luxemburg & Liebknecht, Organisierung, Revolution

Bewegte Bilder

Aktuelle Newsletter

02.05.2019: Newsletter Nummer 080

08.04.2019: Newsletter Nummer 079

01.03.2019: Newsletter Nummer 078